Aktion zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus

Zum 75. Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung vom Nationalsozialismus legte am 8.Mai 2020 der Vorstand der Geschichtswerkstatt Tübingen Blumen zum Gedenken an die Opfer nieder.
martin-8-mai-2020.jpg
 

Martin Ulmer am Denkmal Synagogenplatz in der Gartenstraße.

ulrike-am-8.mai-2020.jpg

Ulrike Baumgärtner an der Geschichtspfadstele "Zwangssterilisation im Nationalsozialismus" vor der früheren Universitätsnervenklinik.